Infineon Technologies Austria AG - Zubau 1/4

Das Unternehmen Infineon Technologies Austria AG hat das Gebäude 05 umgebaut und erweitert. Die im Betrieb produzierten Wafer – waren Grundlage für die Formgebung des Zubaus. Die zylinderförmigen Seminarräume – die sogenannten „Wafer“ sind in Sichtbetonqualität ausgeführt und bilden die Basis für den Zubau des Speisesaals im Obergeschoß – welcher als markant auskragender Baukörper ausgebildet ist.

Nutzfläche: 950 m²
Bauweise: Massivbau (Sichtbeton), Stahlbau
Baujahr: 2012-2013
Auftraggeber: Infineon Technologies Austria AG, in Kooperation mit Arch. DI Ursula Spannberger
9220 VELDEN am Wörthersee
Dr.-Karl-Renner-Weg 14
+43 4274 / 39 18
arch@archmore.cc
4048 Puchenau / LINZ
Haseneck 7
+43 732 60 45 08 11
linz@archmore.cc
1190 WIEN
Unterer Schreiberweg 95
+43 1 905 27 03
wien@archmore.cc