CAFE CORSO, Pörtschach 1/6

In den 1960er Jahren baute die Familie Maier das ursprüngliche Schmuckgeschäft in das Café Corso um. Das in die Jahre gekommene erdgeschoßige Gebäude wurde energieeffizient saniert und um zweieinhalb Geschoße erweitert. Hier finden fünf neue Wohnungen Platz. Die Gewerbeflächen und der Gebäudewert konnten dadurch langfristig gesichert werden. 

 
Grundstücksfläche: 1.404 m²
Nutzfläche: Wohnungen 395 m² Geschäfte 408 m²
Bauweise: Massivbau, Holzbau
Energiekennzahl: 12,8kWh/m²a
Baujahr: 2011 - 2012
Auftraggeber: Fam. Hammerschlag
9220 VELDEN am Wörthersee
Dr.-Karl-Renner-Weg 14
+43 4274 / 39 18
arch@archmore.cc
4048 Puchenau / LINZ
Haseneck 7
+43 732 60 45 08 11
linz@archmore.cc
1190 WIEN
Unterer Schreiberweg 95
+43 1 905 27 03
wien@archmore.cc