Schulzentrum Neumarkt 1/6

Das Schulzentrum Neumarkt in der Steiermark wurde ressourcenschonend in Passivhausqualität saniert. Ziel war es, ein energieeffizientes Gebäude mit niedrigen Betriebskosten zu schaffen. Ebenso ging es um die Verbesserung der räumlichen Struktur und der Raumzusammenhänge, mit attraktiven Außen- und Innenräumen.

Als Material wurde Holz verwendet, ein Baustoff mit langer Tradition in der Region. Mit dem Umbau konnte eine wesentliche Verbesserung der Frischluftqualität in den Räumen erreicht werden. Weiters wurde der bautechnische Standard angehoben und die Werterhaltung des Gebäudes für die nächsten dreißig Jahre gesichert.

Veröffentlichungen:

> zum Auszug der Klimaaktiv Schulbaubroschüre 2018

> zur gesamten Klimaaktiv Schulbaubroschüre 2018

Grundstücksfläche: 12614 m2
Nutzfläche: 7048 m2
Bauweise: Massivbauweise mit vorgehängter Holzdämmkonstruktion
Energiekennzahl: 12 kWh/m²a
Baujahr: 2011
9220 VELDEN am Wörthersee
Dr.-Karl-Renner-Weg 14
+43 4274 / 39 18
arch@archmore.cc
4048 Puchenau / LINZ
Haseneck 7
+43 732 60 45 08 11
linz@archmore.cc
1190 WIEN
Unterer Schreiberweg 95
+43 1 905 27 03
wien@archmore.cc